Studienreise: Projekt Europa – Christliches Erbe in Schlesien: Zisterzienser, Friedenskirchen, Geschichte, Landschaft und Kultur
Polen · 11.06.2023
Schlesien ist mit kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten reich gesegnet. Städte wie Breslau, Neisse oder Hirschberg faszinieren durch ihre Geschichte, historischen Bauwerke und das moderne pulsierende Leben. Wallfahrtsorte, Schlösser, Herrenhäuser und Burgruinen laden jeden Reisenden zur Besichtigung ein. HAUS SCHLESIEN versucht, mit einem wechselnden Reiseangebot den zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Schlesien gerecht zu werden.
Paulina Żuk – Cutouts - offene Galerie  11. Februar 2023 11-13 Uhr
Aktuelles · 11.02.2023
Paulina Żuk – Cutouts am Samstag, Offene Galerie am Samstag den 11.Februar 2023, 11 – 13 Uhr in Bonn Paulina Żuk was born 1994 in Łódź. She studied at the Academy of Fine Arts in Warsaw. The diploma cycle “Afterimage phenomenon- reflection, reality or illusion ?” was painted under the supervision of professor Jarosław Modzelewski. She got a rector’s distinction.

Wie brüllt ein Tiger auf Polnisch? - Jak ryczy tygrys po polsku?
Aktuelles · 08.02.2023
8. Februar 2023 16 bis 17 Uhr Stadtbibliotthek Köln-Kalk Zum Tag der Muttersprache eine zweisprachige Vorleseaktion: Erlebt eine tierische Bilderbuchgeschichte auf Polnisch und auf Deutsch. Im Anschluss wird es kreativ beim gemeinsamen Malen und Basteln. Z okazji Dnia Języka Ojczystego Biblioteka Dzielnicy Kalk zaprasza na dwujęzyczną akcję czytelniczą. Przeżyj serdeczną historię z książki obrazkowej w języku polskim i niemieckim. W połączeniu mamy kreatywny kącik prac ręcznych i malowania.
Gedächtnislücke von Suwalki. Ein kaum bekannter Knotenpunkt deutscher, polnischer, litauischer und weißrussischer Geschichte
Aktuelles · 06.02.2023
Suwalki-Lücke« dürfte heute nur sicherheitspolitisch Interessierten ein Begriff sein. Die namensgebende, heute im Nordosten Polens liegende Stadt mit knapp 70.000 Einwohnern hat kaum ein architektonisches oder kulturhistorisches Highlight zu bieten, daher dürfte sie auch nur selten touristisches Interesse auf sich ziehen. Ihre Lage freilich ist besonders.... Vortrag von Felix Ackermann im Gerhard Hauptmann Haus, Düsseldorf am 6. Februar 2023 19.00 Uhr

Film THE PAWNSHOP 5.2.2023 im Filmhaus Köln
Aktuelles · 05.02.2023
P 2022 • 81’ • OmenglUT •Regie: Lukas Kowalski am 5. Februar 2023 um 19.00 im Filmhaus Köln Tickets zur Vorstellung sind online auf der Website des Filmhauses erhältlich: https://filmhaus-koeln.de/film/the-pawnshop Der Humor ist rabenschwarz und die Darsteller sind ein wahrer Haufen von Charakteren. Im Secondhand-Palast der beiden cholerischen Pfandleiher Jola und Wiesiek, die das größte Pfandleihhaus Polens betreiben, gibt .es alles, was das Herz begehrt.
EO - Ein Film von Jerzy Skolimowski
Polen · 28.01.2023
EO Ein Film von Jerzy Skolimowski 2022 – Poland/UK/Italy, 88 min. Mit Sandra Drzymalska, Lorenzo Zurzolo, Mateusz Kosciukiewicz, Isabelle Huppert Kinostart 22.12.2022 Festival de Cannes 2022: WINNER - JURY PRIZE Die Welt ist ein geheimnisvoller Ort, wenn man sie mit den Augen eines Tieres betrachtet. EO, ein grauer Esel mit melancholischen Augen, begegnet auf seinem Lebensweg guten und schlechten Menschen, erlebt Freude und Schmerz, erträgt das Glücksrad, ....

Kattowitz schenkt Köln eine Krippe
Polen · 10.12.2022
Als einer der Höhepunkte des 27. Kölner Krippenweges und des integrierten Kulturprogramms „ Weihnachten der Städtepartner“ findet am 10. 12., 16 Uhr die feierliche Übergabe einer großdimensionierten Krippe aus Kattowitz statt. Die Künstlerkrippe wurde im Rahmen von „Weihnachten der Städtepartner Köln-Kattowitz “ 2016 anlässlich des 25. Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Köln und Kattowitz von Schülern und Lehrern der Kunsthochschule Kattowitz gemeinsam geschaffen.
Ausstellung Heimat
Nachbarn · 03.12.2022
Heimat verspricht Geborgenheit und Überschaubarkeit – insbesondere in Zeiten großer politischer und gesellschaftlicher Herausforderungen. Ausgehende von einer kleinen Siedlung mit Dorfplatz kann man sich In einer Reihe von Häusern mit verschiedenen Seiten des Heimatbegriffs auseinandersetzen: Heimat im geteilten Deutschland und Identitäten in verschiedenen Regionen, (Spät-)Aussiedler und Vertriebene, jüdisches Leben in Deutschland,...

Dynastie der Piasten in der Geschichte Polen
Weimarer Dreieck · 24.11.2022
Die königliche Dynastie der Piasten hat in der Geschichte Polens zentrale Bedeutung; auch in Schlesien regierten Herzöge aus dieser Familie. Anhand von zahlreichen Bild-Beispielen aus den Bereichen Kunst, Kultur und Kommerz schildert der Vortrag das Nachleben der Piasten im 19. und 20. Jahrhundert nicht nur in Polen und Deutschland, sondern auch in Frankreich. Dabei wird den teils durchaus überraschenden "trilateralen Kulturbeziehungen" besondere Aufmerksamkeit gewidme
Jahrbuch Polen - Oberschlesien
Polen · 18.10.2022
Um 19.30 Uhr stellt Dr. Andrzej Kaluza, Wissenschaftlicher Assistent beim Deutschen Polen-Institut Botschaften des Jahrbuchs "Oberschlesien" vor. Für die Teilnahme wird kein Kostenbeitrag erhoben. Bis zum 15. Oktober 2022 bitten wir um Online-Anmeldung unter https://eveeno.com/jahrbuchpolenOberschlesien

Mehr anzeigen